Sabine Richebächer > Psychoanalytikerin > Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin
Werdegang


Ausbildung

Studium von Pädagogik, Soziologie und Politik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main: Dipl. päd.; Promotion zum Dr. phil.

 

Studium der Klinischen Psychologie an der Universität Zürich: lic. phil.
Psychoanalytische Aus- und Weiterbildung am Freud-Institut Zürich (FIZ) und am Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ)



Berufserfahrung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Zürich
Lehrbeauftragte an der Universität Zürich
Teamsupervision und Balintgruppen, Pestalozzianum Zürich

Freie Mitarbeiterin bei NZZ und NZZ am Sonntag
Seit 1983 Tätigkeit in eigener psychoanalytischer und psychotherapeutischer Praxis
Zahlreiche Vorträge und Publikationen im In- und Ausland